SV 1883 Schwarza - Fussball

Letztes Update: 19.09.2019 12:08

3 3 6 4 8 5

Wir bedanken uns bei unseren Besuchern.



SV SCHOTT Jena - DI-Junioren 0:6 (0:3)

Sechs Auswärtstreffer beim zweiten Sieg

Die Gäste ließen sich auch bei SCHOTT Jena „nicht die Butter vom Brot nehmen" und gewannen ihr zweites Spiel klar mit 6:0. Dabei waren die Treffer gleichmäßig auf beide Halbzeiten verteilt. Mit Leon Maas hatte die Mannschaft des Trainertrios Bindig, Matiss, Molzon einen dreifachen Torschützen. Die anderen Treffer steuerten Colin Bindig (2) und Hannes Czerwonka (1) bei.

Erst am 20.09.19 geht es für die DI-Junioren, die Tabellendritter sind, in der Verbandsliga 1 weiter. Dann muss man erneut reisen und fährt nach Schleiz (2.)

Aufstellung

Jung, Czerwonka, Th. Herrmann (55. L. Herrmann), Neupert, Bindig (68. Genski), Möller, Maas, Molzon, Pfotenhauer

 

Torfolge: 0:1 Czerwonka (14.), 0:2 Bindig (27.), 0.3, 0:4, 0:5 Maas (28., 42., 54.), 0:6 Bindig (67.)



 FC Thüringen Jena - DI-Junioren 2:1 (1:0)

Auch die DI-Junioren sind aus dem Landespokal raus

Auch die DI-Junioren sind so wie unsere A- und B-Junioren aus dem Landespokal ausgeschieden. Sie unterlagen bei Thüringen Jena knapp mit 1:2.

Die Tore für den Gastgeber fielen kurz vor der Pause und nach 56 Minuten. Erschwerend für die Mannschaft von Marcus Bindig, Florian Matiss und Lutz Molzon war wohl, dass man die Reise zum FC Thüringen ohne Wechsler antreten musste. So kam auch das Anschlusstor durch Hannes Czerwonka zu spät, um wenigsten noch die Verlängerung zu erreichen.

Die DI-Junioren starten erst am Samstag (31.08.19) in die Verbandsligasaison 2019/20. Erster Gegner ist in der Staffel I um 10.30 Uhr im Heimspiel der JFC Gera II:

Aufstellung

Schiffer, Jung, Czerwonka, Bindig, Heiland, Maas, Molzon, Plomer, Pfotenhauer

                                              

Torfolge: 1:0, 2:0 Berger (35., 56.), 2:1 Czerwonka (64.)

Seite bearbeiten
3 3 6 4 8 5

Kreisoberliga Mittelthüringen

 Mannschaft   TV   Punkte 
 Gräfinau   17 : 6   16  
 Schöndorfer SV   20 : 10   14  
 TSV Bad Blank.   16 : 8   12  
 O.-weißbach   10 : 8   11  
 Haarhausen   15 : 7   10  
 Bad Berka   21 : 12   9  
 VfB Apolda   6 : 4   8  
 Gräfenroda   14 : 14   8  
 SV Schwarza   9 : 12   7  
 Zottelstedt   12 : 16   7  
 SC Weimar II   11 : 19   7  
 SV Gehren   7 : 7   6  
 Großbreitenb.   8 : 12   2  
 Ilmenau   6 : 23   1  
 Stahl U.-born   2 : 16   0